Archiv der Kategorie: Fundgrube

In eigener Sache: Urlaub Bestellservice

In der nächsten Woche, d.h. vom 27.5. bis 3.6.2019, macht der Bestellservice Urlaub. In dieser Zeit können wir keine Bestellungen in unserem Bestellservice abwickeln. Natürlich ist das „normale“ buxfux – Geschäft (Bestellabwicklung durch die Buchhandlung selbst) davon nicht betroffen und wird ohne Einschränkungen fortgesetzt.
Während der Urlaubswoche eingehende Bestellungen können wir im Bestellservice erst ab 3.6.2019 erledigen. Daher bitten wir Sie, eilige Bestellungen in der nächsten Woche selbst abzuwickeln.

KNV hat Insolvenzantrag gestellt

Pressemitteilung von KNV:

„Die bis zuletzt erfolgversprechenden und kurz vor Abschluss stehenden Verhandlungen mit einem Investor für die ganze Unternehmensgruppe sind leider (am 13.2.2019 abends) überraschend gescheitert. Zuvor wurde von den Warenkreditversicherern den betroffenen Lieferanten mitgeteilt, dass die Limits für die KNV Gruppe auf den aktuellen Stand der offenen Posten eingefroren wurden. Die Finanzierer des Unternehmens waren auf dieser Basis nicht mehr bereit, das bestehende Engagement weiter fortzusetzen, obwohl seitens der Geschäftsleitung ein valides Fortführungskonzept ohne Investorenlösung vorgestellt wurde.
Die Geschäftsführung hat daraufhin entschieden, dass die Grundlagen für eine bis dahin bestehende positive Fortführungsprognose nicht mehr gegeben waren. Die Geschäftsleitung war daher verpflichtet, die Eröffnung von Insolvenzverfahren zu beantragen.
Es wird davon ausgegangen, dass der vom Gericht zu bestellende vorläufige Insolvenzverwalter den Geschäftsbetrieb der KNV Gruppe fortsetzen und den Verkauf an einen Investor auf veränderter Basis weiterverfolgen wird. Das Management und die Mitarbeiter der KNV Gruppe werden alles daransetzen, eine für Geschäftspartner und Belegschaft bestmögliche Lösung für die Zukunft zu finden.
Die Geschäftsführer der KNV Gruppe haben über Monate mit aller Kraft dafür gekämpft, mit einem Investor wieder Stabilität zu erreichen und sind sehr enttäuscht und betroffen, dass dies kurz vor einem positiven Abschluss gescheitert ist.“

Ob die Belieferung des Buchhandels durch KNV dauerhaft weiter möglich sein wird, kann heute niemand sagen. Auch ist unklar, ob Jahresboni für die Belieferung durch KNV noch an die Buchhandlungen gezahlt werden können. Ebenso offen ist die Frage, ob die KNV-Webshops  ( KNV E-Commerce Solutions) wie bisher gewartet und weiter entwickelt werden können. Auf jeden Fall lohnt es sich darüber nachzudenken, ob es gut ist, bei der Belieferung mit Büchern auch weiterhin nur auf einem Bein zu stehen. Dabei sind neben den großen Barsortimenten auch Spezialisten wie LG Buch, anabel oder Nordbuch zu beachten. Spezialbarsortimente finden Sie unter
http://www.boersenverein.de/zwischenbuchhandel

Laufzeit von Büchersendungen vor Weihnachten

Der Versand vergriffener Bücher erfolgt in der Regel per Büchersendung mit der Deutschen Post. Daran lässt sich auch bei vielen Plattformen bzw. Verkäufern selbst dann nichts ändern, wenn man bereit ist, höhere Versandkosten für schnellere Versandformen zu übernehmen. Zur Laufzeit von Büchersendungen sagt die Deutsche Post:
„Die Zustellung erfolgt in der Regel innerhalb von vier Werktagen nach der Einlieferung.“ In Spitzenzeiten – besonders vor Weihnachten – kamen in der Vergangenheit jedoch nicht selten Laufzeiten von 3 Wochen und mehr zustande. Daher ist folgendes wichtig:
• Bereiten Sie die Kunden schonend darauf vor, dass das Buch möglicherweise nicht bis zum Fest eintrifft,
• Bringen Sie Bestellungen möglichst noch am selben Tag auf den Weg,
• Für den Fall der Fälle könnten Sie Gutscheine vorbereiten, in die nur noch Titel, Autor und ggf. eine Coverabbildung eingefügt werden müssen.

Medimops – Angebote zurzeit nicht erreichbar

Leider führen die von Medimops zur Verfügung gestellten Links zu deren Angeboten zurzeit nicht zum Ziel (Fehler 404 – nicht gefunden). Dieses Problem tritt auch bei den anderen Buchsuchmaschinen auf; es liegt also nicht an buxfux.
Die in den Suchergebnissen dargestellten Angebote von Medimops sind aber in der Regel vorhanden. Wenn Sie diese Bestellung durchführen wollen, gehen Sie bitte zur Website von Medimops und geben dort Ihre Suchbegriffe erneut ein.
Wenn Sie den buxfux Bestellservice nutzen, sind Sie von dem Problem nicht betroffen. Wir haben für die Bestellungen, die Sie durch uns durchführen lassen, eine entsprechende Lösung programmiert.

Medimops: Daten wieder verfügbar

Die Medimops-Angebote können nun wieder angezeigt werden. Nach wie vor sind die Daten jedoch nicht ganz aktuell; unsere Warnung unter So Geht’s / AGB gilt daher weiterhin.
Leider liefert Medimops in der Schnittstelle für Suchmaschinen keine Zustandsklasse mit; der angezeigte Preis gilt jeweils für die schlechteste Zustandklasse (bei Medimops: akzeptabel), für die ein Exemplar vorhanden ist. Wenn der Kunde also Wert auf ein gutes oder sehr gutes Exemplar legt, sollten Sie Medimops lieber nicht anbieten. Das gilt natürlich nur für Angebote bei Medimops direkt; bei Amaozon, eBay, ZVAB usw. zeigt Medimops die Zustandsklasse sehr wohl an.

Insektenliteratur Goecke & Evers

goeckezur Website
Das Antiquariat Goecke & Evers bietet ein umfassendes Angebot an Insektenliteratur aus aller Welt. Wir bieten ca. 7000 antiquarische Titel an, darunter viele Sonderdrucke. Unser Angebot an verlagsneuen Büchern umfasst ca. 2000 Titel.

In unserem Verlag erscheinen unter anderem „Butterflies of the World“, „Microlepidoptera Palaearctica“, „Dahl, Tierwelt Deutschlands“ und die „Nova Supplementa Entomologica“.

Wir haben den gesamten Bestand an Büchern, Sonderdrucken und Zeitschriften von Hillside Books, England übernommen. Die Bücher sind fast komplett in unserem Shop angeboten, sowie eine Auswahl an Sonderdrucken und Zeitschriften